jurAbisZ.de | Strafrecht Definitionen

Auslegungsmethoden

Auslegungsmethoden

Auslegungs­methoden geben vor, nach welchen Grundsätzen die Bedeutung von Normen festgestellt wird. Im Strafrecht gibt es vier Auslegungsmethoden:

Regelmäßig lassen Normen unterschiedliche Auslegungen zu und können bei einer Subsumtion zu unterschiedlichen Ergebnissen führen. Nur in diesem Fall muss eine Entscheidung für eine bestimmte Methode getroffen werden.

  • Eine für den Täter ungünstige Auslegung einer Norm verstößt nicht gegen den Grundsatz in dubio pro reo.

Strafrecht Definitionen > Grundsätze > Auslegungsmethoden > Grammatische Auslegung | Historische Auslegung | Systematische Auslegung | Teleologische Auslegung | Erst-recht-Schluss | in dubio pro reo | Subsumtion

jurAbisZ.de | © Jan Knupper | Impressum