jurAbisZ.de | Strafrecht Definitionen

Erst-recht-Schluss

Erst-recht-Schluss

Der Erst-recht-Schluss (argumentum a fortiori) ist eine Argumentationsmethode, die in zwei Formen vorkommt:

Viele teleologische Auslegungen kommen in Form eines Erst-recht-Schlusses vor. Der Erst-recht-Schluss wird häufig jedoch auch zur Täuschung eingesetzt: Er überzeugt formal, aber nicht inhaltlich.

Strafrecht Definitionen > Grundsätze > Auslegungsmethoden > Erst-recht-Schluss > argumentum a maiore ad minus | argumentum a minore ad maius

jurAbisZ.de | © Jan Knupper | Impressum