jurAbisZ.de | Strafrecht Definitionen

Fehlgeschlagener Versuch

Fehlgeschlagener Versuch

Ein fehlgeschlagener Versuch liegt vor, wenn der Täter alles getan hat, was nach seiner Vorstellung zur Vollendung nötig war. Der Täter erkennt aber, dass die Handlung das Ziel verfehlt hat.

  • Ein Rücktritt vom fehlgeschlagenen Versuch ist möglich, wenn dem Täter ohne zeitliche Zäsur weitere Mittel zur Verfügung stehen, um die Vollendung zu erreichen, er aber freiwillig davon Abstand nimmt.

Siehe auch: Versuch | Vorbereitung | Tatentschluss | Unmittelbares Ansetzen | Unbeendeter Versuch | Beendeter Versuch | Vollendung | Beendigung | Verjährung | Rücktritt | Untauglicher Versuch

Überblick: Alle 162 Definitionen A-Z