jurAbisZ.de | Strafrecht Definitionen

Objektiver Tatbestand

Objektiver Tatbestand

Der objektive Tatbestand ist der Teil des Tatbestands, der aus wahrnehmbaren Erscheinungsformen besteht. Dazu gehören das Vorliegen einer Handlung, spezifische objektive Tatbestandsmerkmale, die Kausalität und die objektive Zurechnung.

Siehe auch: Tatbestand | Subjektiver Tatbestand | Kausalität | Handlung | Objektive Zurechnung | Deskriptive Tatbestandsmerkmale | Normative Tatbestandsmerkmale | Objektive Bedingungen der Strafbarkeit | Erfolgskupiertes Delikt | Negative Tatbestandsmerkmale | Tatbestandliche Handlungseinheit

Überblick: Alle 162 Definitionen A-Z