jurAbisZ.de | Strafrecht Definitionen

Regelbeispiel

Regelbeispiel

Ein Regelbeispiel normiert besonders schwere oder minder schwere Fälle eines Grunddelikts. Die Merkmale eines Regelbeispiels sind keine Tatbestandsmerkmale im eigentlichen Sinne, denn sie haben nur Indizwirkung. Ihr Vorliegen muss nicht zwingend zur Annahme des Regelbeispiels führen.

  • Beispiel: Besonders schwerer Fall des Diebstahls, § 243 StGB (Grunddelikt: Diebstahl, § 242 StGB).

Siehe auch: Tatbestand | Qualifikation | Privilegierung | Versuch | Beteiligung | Aufstiftung | Abstiftung | Limitierte Akzessorietät | Aufbau der Straftat

Überblick: Alle 162 Definitionen A-Z