jurAbisZ.de | Strafrecht Definitionen

Tatbestand

Tatbestand

Ein strafrechtlicher Tatbestand ist typisiertes Unrecht. Er beschreibt abstrakt ein Verhalten, das als Unrecht eingestuft wird und mit Geld- oder Freiheitsstrafe geahndet werden kann. Der Tatbestand trennt strafbares von straflosem Verhalten.

Die Erfüllung eines Tatbestands indiziert die Rechtswidrigkeit eines Verhaltens.




FAQ

Was ist ein Tatbestand?

Welche zwei unterschiedlichen Arten von Merkmalen enthält ein Tatbestand?

Was ist der Unterschied zwischen Tatbestand und Sachverhalt?


Verwandte Themen

Sachverhalt | Objektiver Tatbestand | Subjektiver Tatbestand | Indizwirkung des Tatbestands


Links

Stephan Ast: Handlungs- und Tatbestandslehre in der Strafrechtswissenschaft der alten Bundesrepublik
Wolfgang Frisch: Tatbestandsmäßiges Verhalten und Zurechnung des Erfolgs (2012) | amazon.de
Ingeborg Puppe: Idealkonkurrenz und Einzelverbrechen · Logische Studien zum Verhältnis von Tatbestand und Handlung (1979) | amazon.de

· · ·
Strafrecht Definitionen > Tatbestand > Objektiver Tatbestand | Subjektiver Tatbestand

jurAbisZ.de | © Jan Knupper | Impressum