jurAbisZ.de | Strafrecht Definitionen

Beendigung

Beendigung

Die Beendigung einer Tat liegt mit dem Abschluss des Tatgeschehens vor - meist dann, wenn der Täter das Ziel seiner Tat erreicht hat (Beispiel: sicherer Gewahrsam an der gestohlenen Sache).

  • Die Frage der Beendigung ist relevant für den Beginn der Verjährung (§ 78a StGB).

Siehe auch: Versuch | Vorbereitung | Tatentschluss | Unmittelbares Ansetzen | Fehlgeschlagener Versuch | Unbeendeter Versuch | Beendeter Versuch | Vollendung | Verjährung | Rücktritt | Untauglicher Versuch

Überblick: Alle 162 Definitionen A-Z