jurAbisZ.de | Strafrecht Definitionen

Normative Tatbestandsmerkmale

Normative Tatbestandsmerkmale

Normative Tatbestands­merkmale sind Elemente des Tatbestands, die nur aufgrund einer rechtlichen oder sittlichen Bewertung verstanden werden können.

  • Beispiel: die Fremdheit einer Sache bei § 242 StGB

Den normativen Tatbestandsmerkmale stehen deskriptive Tatbestandsmerkmale gegenüber.

Siehe auch: Deskriptive Tatbestandsmerkmale | Objektiver Tatbestand | Subjektiver Tatbestand | Parallelwertung | Vorsatz | Auslegungsmethoden | Bestimmtheitsgrundsatz | Erfolgsdelikt | Tatbestandsirrtum | Untauglicher Versuch

Überblick: Alle 162 Definitionen A-Z